Projekt Energiesparschule
Der Energie-Erlebnispfad

Vom 4.7.00 bis zum 12.7.00
hatte unsere Schule den Energie-Erlebnispfad von der lokalen Agenda 21 Nürnberg/Fürth ausgeliehen.

1. Eröffnung


Oberstudiendirektor Hermann Wachter gibt eine kleine Einführung
zum Energieverständnis im Laufe der Geschichte.


Die Sparkasse Dinkelsbühl hat freundlicherweise die Ausleihgebühren für den Energieerlebnispfad für unser Gymnasium übernommen.
Auch der Förderverein der "Freunde des Gymnasiums Dinkelsbühl"
hat den Erlebnispfad finanziell unterstützt.


Kreisbaumeister Bernd Strobel, Oberbürgermeister Otto Sparrer und Michael Vogtmann von solid diskutieren energiepolitische Fragen.


Auch Schüler und Lehrer interessierten sich sehr für die Eröffnung des Erlebnispfads


Vertreter des Stadtrats, des Elternbeirats, Dr. Glenk als Dirketor der Volksbank (unser Internetsponsor) und die Rektoren von Haupt- und Grundschule folgten der Einladung zur Eröffnung


Michael Vogtman von solid 
(solarenergie informations- und demonstrationszentrum in Fürth)
half beim Aufbau und gab eine interessante Einführung in den Erlebnispfad

 

Eröffnung    Impressionen (Teil 1)    Impressionen (Teil 2)    Presse    Infos

Nachhaltigkeit   Aktivitäten   Energiesparschule